Assurances

RECHTSSCHUTZ

RECHTSSCHUTZ

Die Wahrung Ihrer Interessen liegt uns am Herzen

Eine Rechtsschutzversicherung macht Ihre Rechte geltend, vertritt und verteidigt Sie, ohne dass Sie dafür ein Vermögen aufbringen müssen.
Man wird immer dann in einen Rechtsstreit verwickelt, wenn man am wenigsten damit rechnet. Dann muss man einen Juristen hinzuziehen, sich einen Anwalt nehmen, Gutachten erstellen lassen und Gerichte anrufen. Aus diesem Grund sollte man derartige Angelegenheiten besser einer Rechtsschutzversicherung übergeben, die Ihre Interessen vertritt und allfällige Kosten in den folgenden Bereichen übernimmt:

  • Privater Rechtsschutz

    Zur Beilegung von Streitigkeiten mit Ihrem Arbeitgeber oder Vermieter sowie bei Problemen mit einem Kaufvertrag oder einer Versicherung (einschliesslich AHV, Arbeitslosenversicherung u.a.)
  • Verkehrsrechtsschutz
    Bei Rechtsstreitigkeiten infolge eines Verkehrsunfalls, aber auch bei Unstimmigkeiten in Bezug auf die Reparaturkosten eines Fahrzeugs oder beim Fahrzeugkauf, etc.

Praxisbeispiele

  • Privater Rechtsschutz :

    Herr Dupond ist Fahrer bei einem Transportunternehmen. Infolge einer Auseinandersetzung zwischen ihm und seinem direkten Vorgesetzten hat dieser ihn fristlos entlassen. Dank unserer Intervention zahlt sein Arbeitgeber ihm die ausstehenden Löhne sowie eine Entschädigung in Höhe von CHF 5’000.- und stellt Herrn Dupond ein gutes Arbeitszeugnis aus.
  • Verkehrsrechtsschutz :

    Frau Piccard ist zu schnell gefahren und wurde dafür gebüsst. Wir untersuchen, ob die Geldbusse und der Entzug der Fahrerlaubnis gerechtfertigt sind und greifen gegebenenfalls ein, um eine Herabsetzung der Geldbusse und der Dauer des Führerscheinentzugs zu erreichen.
Natürlich können sich im Leben jeden Tag zahlreiche andere Situationen ergeben und nur ein angemessener Rechtsschutz kann Sie vor extrem hohen Kosten bewahren.